Aussenwirtschaftsforum 26. April 2018

Fünf Gründe, sich noch heute für das Aussenwirtschaftsforum 2018 anzumelden 

Das Aussenwirtschaftsforum von Switzerland Global Enterprise (S-GE) ist d e r Treffpunkt des Jahres für alle Schweizer Exporteure. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen finden hier Inspiration und praktische Ratschläge für ihr internationales Geschäft. Am diesjährigen Aussenwirtschaftsforum steht die sich intensivierenden Globalisierung und ihr zurzeit weltweit spürbare Gegentrend – der zunehmende Protektionismus – im Zentrum. Wie können Schweizer KMU in diesem Spannungsfeld erfolgreich auf den internationalen Märkten navigieren? 

Hier sind 5 Gründe, warum Ihr Unternehmen das Aussenwirtschaftsforum am 26. April 2018 in der Messe Zürich auf keinen Fall verpassen sollte: 

  • Inspiration: Erfahren Sie von der diesjährigen Keynote Speakerin Christiane Leister, Inhaberin und Verwaltungsratspräsidentin der Leister Gruppe, wie KMU zwischen Globalisierung und Protektionismus erfolgreich wachsen können. Inspiration gibt es auch von den Leitern der Swiss Business Hubs Deutschland, USA, China, und Middle East: Sie verraten, in welchen Weltregionen derzeit neue Wachstumschancen entstehen.

  • Themen vertiefen: Im Rahmen der Breakout-Sessions von Credit Suisse, AXA Winterthur, PwC, SWISS, Data Quest und International SOS zeigen Experten in kurzen Referaten mit anschliessender Diskussionsrunde auf, welche konkreten Auswirkungen das Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Protektionismus auf zentrale Aspekte der Exportwirtschaft hat.
     
  • Praktische Ratschläge: Profitieren Sie am Aussenwirtschaftsforum von praktischen Ratschlägen renommierter Persönlichkeiten: Im Rahmen der Executive Talks erzählen Schweizer CEOs, wie Eva Jaisli von PB Swiss Tools, Tobias Gerfin von Kuhn Rikon, oder Manuel Grenacher von Coresystems (Credit Suisse Executive Talk), wie sie ihre Unternehmen auf das internationale Geschäft zwischen Globalisierung und Protektionismus vorbereiten.

  • Nützliche Informationen: Haben Sie eine brennende Frage zu Ihrem Exportvorhaben? Die Exportstrategieberater von S-GE, wie auch die 22 Vertreter der Swiss Business Hubs, stehen Ihnen am Aussenwirtschaftsforum für alle Fragen rund um den Export Rede und Antwort.

  • Austauschen und Networking: In den Pausen zwischen den einzelnen Programmpunkten finden Sie Zeit und Raum für den Austausch mit über 600 Teilnehmern und zahlreichen KMU, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen oder einige von ihnen bereits gemeistert haben. 

Nutzen Sie die Gelegenheit, melden Sie sich noch heute an:  www.s-ge.com/awf-18

Zurück